Ihr Ansprechpartner
in diesem Bereich:
Beauftragte für Medizinprodukte-<br>sicherheit Uta Rosenstengel
Beauftragte für Medizinprodukte-
sicherheit Uta Rosenstengel

Dipl. Ing. Biomed. Technik (FH)

Fax:
036691 8 - 1563

Telefon:
036691 8-1561

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

Das Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“ GmbH verfügt über eine zentrale Ansprechpartnerin, die entsprechend § 6 der MPBetreibVO die Funktion der Beauftragten für Medizinproduktesicherheit besetzt und folgende Aufgaben wahrnimmt:

  1. Ansprechpartner für Behörden und Industrie (Hersteller und Vertreiber) im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von (technischen) Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen
  2. Koordinierung interner Prozesse des Waldkrankenhauses zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber
  3. Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch den Verantwortlichen nach §5 des Medizinproduktegesetzes im Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“

Der Beauftragte koordiniert die benannten Maßnahmen und Prozesse im Zusammenwirken mit weiteren Fachabteilungen des Klinikums wie. z.B. dem Einkauf, der Apotheke und dem Qualitätsmanagement.

 


Nach oben